Stand 21.10.21:


1. Nach wie vor gibt es in der Bevölkerung zu große Impflücken bei der Covid- 19- Impfung. Daher der dringende Appell: Bitte lassen Sie sich impfen! Dies gilt auch für Schwangere ab dem 2. Trimenon und Jugendliche ab 12 Jahren, für die es eindeutige Impfempfehlungen der STIKO gibt.

2. Die Auffrischimpfungen für Covid- 19 haben begonnen. Wenn Ihre zweite Impfung 6 Monate her ist, können Sie sich bei uns eine Auffrischimpfung (Booster) geben lassen.
Menschen, die eine Erstimpfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson erhalten haben, können den Booster sogar schon 4 Wochen nach der Erstimpfung erhalten, da dieser Impfstoff eine eher schlechte Wirkung gegen die Delta-Variante des Covid-19-Virus hat.

Die Auffrischimpfungen erhöhen den Individualschutz gegen Covid-19 noch einmal beträchtlich!

3. Die
Grippeimpfung ist dieses Jahr besonders wichtig! Vor allem Menschen über 60 Jahren wird die Impfung empfohlen.

4. Grippeimpfung und Covid-19- Impfung können simultan erfolgen.

Für alle o.g. Impfungen sind
TERMINE ONLINE buchbar.




Vor der Impfung findet eine Aufklärung anhand der aktuellen Aufklärungsbögen des Robert- Koch- Institutes statt. Bitte lesen sie sich kurz ein.
Den Impfausweis bitte mitbringen! Falls Sie keinen Impfausweis haben, drucken wir Ihnen ein Impfdokument aus.
Außerdem bekommen Sie ein EU- konformes Impfzertifikat, das in der Cov-Pass- App oder der Corona Warn- App digitalisierbar ist.

Aufklärungsbogen BioNtech.